Research Station Station de Recherche Forschungsstation

Petite Camargue Alsacienne

home

history

people

research

nightingale

publications

teaching

gallery

contact

Petite
Camargue
Alsacienne

français

deutsch

Einführung in die statistische Datenanalyse für Biologen

Der Kurs vermittelt grundlegendes Wissen über statistische Methoden und ihre praktische Anwendung. Unser Werkzeug und Lehrmittel ist die open source software R, eine Programmiersprache, in die fast wunschlos glücklich machende statistische Anwendungen implementiert sind. Das Programm kann kostenlos heruntergeladen und im weiteren Studium und darüber hinaus für die professionelle Datenanalyse genutzt werden.

Jeweils Montags, 15:15 bis 18:00 Uhr, Biozentrum Raum 105, Beginndatum 19.9.2011

Weitere Informationen (Vorlesungsverzeichnis)

Material zum Kurs

Kurze Einführungsvorlesung in Statistik

Sehr lesenswerte, unterhaltsame und leicht verständliche papers:

Cohen, J. 1990. Things I have learned (so far). American Psychologist 45: 1304-1312.

Cohen, J. 1994. The earth is round (p < .05). American Psychologist 49: 997-1003.

Johnson, D. H. 1995. Statistical sirens: the allure of nonparametrics. Ecology 76: 1998-2000.

Johnson, D. H. 1999. The insignificance of statistical significance testing. Journal of Wildlife Management 63: 763-772.

Ruxton, G. D. 2006. The unequal variance t-test is an underused alternative to Student's t-test and the Mann-Whitney U test. Behavioral Ecology 17: 688-690.

Bücher

Buch zum Kurs

Wunderbar anwendungsorientierter und vielseitiger crash-kurs in Statistik. Beispiele aus der Biologie. Quasi nebenbei lernt man auch R. Dringend empfohlen für den Kurs sowie für das weitere Studium / Leben.
Michael J. Crawley (2005): Statistics - An Introduction using R. Wiley, 327 Seiten.

Das Buch ist bei der Buchhandlung "Karger Libri" (Petersplatz) vorrätig und für ca. 55 CHF zu haben.

Webpage zum Buch, freier download der Übungsskripte und Datenfiles
Vor dem Kurs

Kurz und gut. Zum Anfangen und zum Wiederaufwärmen; prima Ergänzung zum Crawley.
Steve McKillup (2005): Statistics explained - An introductory Guide for Life Scientists. Cambridge University Press, 267 Seiten, ca. 49 CHF.
Nach dem Kurs

Erklärt detailliert und verständlich Grundlagen und fortgeschrittene Anwendungen allgemeiner linearer Modelle (Regression, Anova, Ancova).
Alan Grafen & Rosie Hails (2002): Modern Statistics for the Life Sciences. Oxford University Press, 351 Seiten, ca. 56 CHF.

Eigentlich kein Statistik-Buch

Sehr gut als Einführung in naturwissenschaftliche Forschungsmethoden; erklärt allgemeine Konzepte der Statistik, ohne näher auf Details einzugehen.
Graeme D. Ruxton & Nick Colegrave (2006): Experimental Design for the Life Sciences. Oxford University Press, 184 Seiten, ca. 45 CHF.

Zum Nachschlagen

Für Fortgeschrittene: Der kleine Crawley in etwas grösser. Gute Langzeit-Investition, allerdings weniger gut als erste Einführung geeignet.
Michael J. Crawley (2007): The R Book. Wiley, 942 Seiten, ca. 100 CHF.
Zum Nachschlagen, Statistik allgemein

Der Klassiker.
Robert R. Sokal & F. James Rohlf (1995): Biometry. Freeman & Co, 888 Seiten, ca. 100 CHF.